Zum Schmunzeln - Segeln in Skandinavien

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zum Schmunzeln

Dies und Das

E s ist doch nett, wenn man kreative finnische Gestaltung der Hafentoilette, den ebenfalls finnischen vierbeinigen Hafenmeister, der mit "wau-wau" das Hafengeld (Satamamasku) einfordert, den akrobatischen Einhandsegler, die Kneipe, in die ich lieber nicht hineingegangen bin, den nicht ganz korrekten Schiffsnamen (denn das Scherzo von Schubert steht in B-Dur), die norwegische Baustelle, die rote "Deckssalonyacht", sehr solide aus Stahl, oder meinen Ankeralarm ablichten kann.
Vom Törn 2006 hinzugekommen: Postbriefkasten, Kanone ziehlt auf mich, wer darf steuern, grimmige Gesellen, Steg nur für Enten, so lang wird der Hals, Ruderblattparade.

Zum Schmunzeln Galerie

 
Besucherzaehler
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü