Klintholm-Gedser-Burgtiefe - Segeln in Skandinavien

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Klintholm-Gedser-Burgtiefe

Törns > 2017 Südschweden
Als es endlich einmal weniger Wind aus Südwest kam, bin ich dagegen an nach Gedser motort, zumal schon seit 2 Tagen für den nächsten Tag nördliche Winde vorhergesagt wurden.
In Gedser gab es dann einen fast lauschig warmen Sommerabend.Das gab es eigentlich sonst die ganze Zeit nicht.
Am nächsten Tag war es sehr bedeckt, aber die versprochenen nördlichen Winde, wenn auch am Anfang schwach stellten sich ein. Ich bin dann mit motorsegeln bei gelegentlicher Nässe durch Sprüregen schon früh in Burgtiefe angekommen und habe damit meine Reise am 11.August beendet.
 
Besucherzaehler
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü