Ich will nach Hause - Segeln in Skandinavien

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ich will nach Hause

Törns > 2005 zu den Lofoten

 Von Brønnøysund mußte ich nun wieder allein bis zum Winterlager in Ålesund ca 270 sm segeln, eigentlich mehr motoren. Das Wetter wurde wieder schlechter, einige Male mußte ich mehrere Hafentage einlegen. In Bud, der letzte Hafen vor Ålesund, war es besonders arg. Die Wetterberichte sagten ständig SW Starkwind voraus, also genau von vorn. Dabei war es dann immer ganz harmlos. Dann wurde 11 Bft vohergesagt. Es wurde auch sehr windig, aber doch nicht ganz so schlimm.

 Mole in Bud, hier gibts schon mal schweres Wetter
und die Wellen kommen von weit her, mit Wirkung, wie man sieht

 Stups in Bud, es sollte noch windiger werden
Durch die Hafeneinfahrt kam ziemlicher Schwell

Aber dann war es doch geschafft. Stups steht mit Mast im Winterlager in der Aspevågen Marina in Ålesund. Website: www.amarina.no

 
Besucherzaehler
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü