Chronik STUPS - Segeln in Skandinavien

Segeln in Skandinavien
Direkt zum Seiteninhalt

Chronik STUPS

Das Boot

Konstrukteur: Einar Ohlson, Bröd-Ohlson AB
Baujahr 1981 in Schweden, Baunummer 300

1981-1985 als "MUSCHKA", Eigner Ehepaar M., Fehmarn

1985-2004 als "PÜTTING", Eigner Ehepaar F., Möltenort, letzte Tour mit diesem Schiff 2003 von Möltenort-Nordkap-Möltenort, ca. 3500 sm in 81 Tagen, ich verbeuge mich.
Ab 2004 als "STUPS", benannt nach dem Faltboot meines Vaters, in meinem Besitz, Heimathafen Essen (den es wohl nie zu sehen bekommt)

Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt